Suche
Sven 12.03.2014 13:33 Uhr
News von

5 Bewertungen
4,40 Sterne

iOS 7.1 verursacht offenbar Probleme mit TouchID

Kaputt – iOS 7.1 macht Probleme bei TouchID

In Apples Communityforen ist neben einigen anderen ein langer Thread von betroffenen iPhone 5S-Nutzern zu lesen, in dem diese sich beschweren, dass TouchID nach dem Update auf iOS 7.1 nicht mehr funktioniert. Die letzten Einträge weisen darauf hin, dass der Fingerprint-Sensor ein Problem mit der Geräte-Temperatur haben könnte, die vorherige iOS-Versionen noch ausgeglichen haben. Da Apple mit iOS 7.1 an der Genauigkeit von TouchID geschraubt hat, könnten die Toleranzen nun verschwunden und die Probleme mit TouchID wieder da sein. Nur eben jetzt an einer anderen Stelle.

Wenn ihr also mit eurem iPhone 5S jetzt Probleme mit TouchID habt, die vor iOS 7.1 noch nicht vorhanden waren, liegt das mit ziemlicher Sicherheit an diesem Update. Eine echte Lösung gibt es nicht. Manche User starten das Gerät einfach mit einem Kaltstart durch (Home-Button und Ein-/Ausschalter lange halten). Dies behebt den Fehler für gewisse Zeit. Es ist davon auszugehen, dass Apple die TouchID-Steuerung mit einem Minor-Update schnell wieder korrigiert.

 

 

Auch interessant