Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph 21.05.2016 6:00 Uhr
News von

9 Bewertungen
4,33 Sterne

iPhone 6s Speed-Test: iOS 9.3.1 vs. iOS 9.3.2

iPhone 6s LogoNachdem ein Speed-Vergleich der ersten Beta von iOS 9.3.2 mit iOS 9.3.1 gezeigt hatte, dass die neue Betriebssystemversion ältere iPhone-Modelle schneller macht, folgt nun der Speed-Test auf dem neuesten iPhone 6s. Dabei wird vor allem im Hinblick auf die Boot-Zeit, das Laden von Apps und das Multitasking getestet.

Apples neuestes iOS 9.3.2 Update konzentriert sich in erster Linie auf Fehlerbehebungen und die Verbesserung der Sicherheit. Der Frage, ob die neue Betriebssystemversion auch das iPhone 6s schneller macht, nachdem ältere iPhones bereits unter der iOS 9.3.2 Beta Performance-Verbesserungen zeigten, ist nun iAppleBytes nachgegangen. Wie schneidet die finale Version von iOS 9.3.2 im Vergleich zu iOS 9.3.1 auf dem iPhone 6s ab? Der Speed-Test im nachfolgenden Video klärt auf:

Das Video zeigt, dass iOS 9.3.2 das iPhone 6s – bis auf einen marginal schnelleren Bootvorgang – nicht schneller macht. Im alltäglichen Gebrauch wird dies aber kaum wahrnehmbar sein. Zumindest wird das iPhone 6s durch die neue iOS-Version nicht langsamer, zumal es ja unter iOS 9.3.1 schon sehr flott lief. Mit iOS 9.3.2 hat Apple auch die Sicherheit erhöht und es erneut möglich gemacht Night Shift auch bei eingeschaltetem Stromsparmodus zu nutzen. Wer die neue Betriebssystemversion noch nicht heruntergeladen hat, findet diese in der Einstellungen-App unter Allgemein → Softwareaktualisierung.

iPhone-Tricks.de Magazin