Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 12.03.2014 13:11 Uhr
News von

2 Bewertungen
5,00 Sterne

Warum wir Smileys und Emoticons (Emoji) so lieben

Quelle: sxc.hu

Kommunikation rein per Text ist eine schöne Sache. Vor allem, wenn die zu übermittelnde Information kurz und unmissverständlich ist, benötigt man keine erläuternden Zusätze. Ein „Ich rufe gleich zurück.“ braucht für gewöhnlich kein Emoticon. Auch ein einfaches „Ja“ oder „Nein“ ist in aller Regel nicht falsch zu verstehen und benötigt keine Erläuterung. Wenn es aber um menschliche Gefühle, Empfindungen oder Meinungen geht, dann sind die Möglichkeiten der Wörter viel zu stark begrenzt.

Zwischen den Zeilen lesen

Es heißt nicht umsonst, dass ein Bild mehr als tausend Worte sagt. Und so können Emojis, Emoticons und Smileys in Textnachrichten Ironie, Sarkasmus oder die ernstgemeinte Aussage unterstreichen. Menschen, die mittels der kleinen Piktogramme ihren Nachrichten eine menschliche Note geben können, arbeiten auch viel erfolgreicher in einem Team zusammen als wenn es diese Möglichkeit nicht gibt. Wir kommunizieren also besser mit Emoticons. Denn Menschen sind soziale Wesen. Wir sind auf Feedback unserer Umwelt angewiesen. Es sorgt dafür, dass wir uns unserem Kommunikationspartner emotional verbunden fühlen. Ein kleines Bildchen als Ersatz für das Gesicht des Gesprächspartners liefert dieses wertvolle non-verbale Feedback.

Smileys auf dem iPhone

Das Smiley ist die klassischste Variante. Das iPhone unterstützt sie, in dem es die bekanntesten Zeichenfolgen in Grafiken übersetzt. Die aus dem asiatischen Sprachraum kommenden Emojis muss man separat im Gerät aktivieren. Dazu ist ein Ausflug in die Systemeinstellungen eures iPhones nötig. Um für das kurze Einfügen eines Smileys nicht ständig die Tastatur umschalten zu müssen, gibt es einen Trick um die Eingabe von Smileys zu beschleunigen. Doch nicht nur innerhalb von Textnachrichten sind die kleinen Piktogramme nützlich und lockern das Design auf. Auch in euren Kontakten könnt ihr die Emoticons nutzen. Wie das geht, verrät euch ein weiterer Trick. Und jetzt viel Spaß mit den Emoticons :-)!

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen