Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph 19.05.2016 15:39 Uhr
News von

7 Bewertungen
4,43 Sterne

Touch ID: Apple führt neue Sicherheitsregel ein

Touch ID LogoMit dem Fingerabdrucksensor Touch ID haben Nutzer des iPhone 5s und neuer die Möglichkeit ihr Apple-Phone ganz bequem zu entsperren ohne jedesmal den Passcode eingeben zu müssen. Zu den bereits bestehenden Sicherheitsregeln rund um die Touch ID hat Apple einer Meldung zufolge nun eine weitere Regel hinzugefügt, welche nach Ablauf einer bestimmten Zeitspanne die Eingabe des nummerischen Passcodes erfordert.

Wie die Kollegen von Macworld berichten, hat Apple eine neue Touch ID Regel eingeführt, welche dafür sorgt, dass unter bestimmten Bedingungen der vier- bzw. sechsstellige Passcode eingegeben werden muss. Demnach muss der Passcode immer dann eingetippt werden, wenn das iPhone oder iPad in den letzten 6 Tagen nicht mindestens einmal mit dem Passcode entsperrt wurde und wenn das iDevice in den letzten acht Stunden nicht per Fingerabdruck entsperrt wurde. Laut Aussage eines Apple-Pressesprechers soll die neue Sicherheitsvorkehrung bereits seit der Einführung von iOS 9 aktiv sein.

Tocuh ID Logo

Bisher forderte iOS zur Eingabe des Passworts auf, wenn das Gerät in den letzten 48 Stunden nicht entsperrt wurde, nachdem es hochgefahren oder neugestartet wurde sowie nach fünf gescheiterten Login-Versuchen mittels Touch ID. Nachgelesen werden kann das Ganze auch in den Sicherheitsrichtlinien von Apple. Was den iPhone-Hersteller zur Einführung der zusätzlichen Sicherheitsvorkehrung bewegt haben könnte, ist allerdings noch unklar.

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen