Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 19.05.2016 9:57 Uhr
News von

8 Bewertungen
4,75 Sterne

Kommt Siri auf den Mac? Icons gibt’s schon mal zu sehen

Siri LogoApples digitale sprachgesteuerte Assistentin Siri könnte das zentrale neue Feature der kommenden OS X-Version 10.12 werden. Schon im Februar haben wir berichtet, dass Siri auf den Mac kommen würde, es gab damals schon Bildschirmausschnitte, die das System im Einsatz zeigten. Nun sind in einem Bericht einer amerikanischen Website zum Thema weitere Bilder und Informationen zu Siri aufgetaucht, die den Verdacht erhärten, dass Apple den Mac um die virtuelle Assistentin erweitern. Vorgestellt werden wird die Neuerung vermutlich zur Entwicklerkonferenz WWDC 2016.

Dock-Icons zeigen Siri auf dem Mac

Siri auf dem Mac im Dock

Zunächst wird es im Dock, der Programmstartleiste also, einen zusätzlichen Button geben, hinter dem Siri wartet. Auf Knopfdruck, so behauptet der Bericht, soll Siri an die Oberfläche kommen und auf gesprochene Eingaben warten. Den aktuellen Status von Siri können Anwender demzufolge in der Statusleiste sehen. Auch dort soll Siri platziert werden, um ihre Bereitschaft anzuzeigen.

Siri Statusleiste Mac

Wer nicht klicken will, um seine Kommandos an das System loszuwerden, der wird künftig zusätzlich die „Hey Siri“-Funktion auch am Mac nutzen können. Dieses Feature soll zunächst ausgeschaltet sein, man soll sie aber in Einstellungen aktivieren können. Interessant wird sein, welches Gerät sich bei dem Kommando „Hey, Siri“ meldet. Denn schließlich reagiert Siri dann im schlimmsten Fall auf mehrere Geräte.

Diktieren kann man nun schon eine ganze Weile auf dem Mac, allerdings kommt eine vollwertige Siri jetzt erst auf diese Geräteklasse. Auf allen anderen Produkten – iPhone, iPad, Apple TV und Apple Watch – ist die Sprachassistentin bereits heimisch. Der Mac wäre das letzte Apple-Gerät, das diese Funktion erhält.

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen