Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph 17.05.2016 16:35 Uhr
News von

7 Bewertungen
4,71 Sterne

Warren Buffet investiert 1 Milliarde Dollar in Apple-Aktien

Die US-amerikanische Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway des legendären Investors Warren Buffet hat Apple-Aktien im großen Stil gekauft, wie einem Bericht von CNBC zu entnehmen ist. Der Wert der Anteilsscheine belief sich zum Ende des ersten Quartals auf rund 1,07 Milliarden US-Dollar.

Mit dem Kauf von Apple-Aktien im Wert von 1,07 Milliarden US-Dollar besitzt Warren Buffets Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway nun etwa 9,81 Millionen Apple-Aktien. Für gewöhnlich meidet Buffet Technologiewerte, sodass ein Kauf in dieser Größenordnung eine Besonderheit darstellt und für viele Anleger Signalwirkung haben dürfte. Nachdem der Kauf, welcher bereits Ende des ersten Quartals abgewickelt worden war, am Montag bekannt wurde, stieg die Apple-Aktie bereits im vorbörslichen Handel um 2 Prozent. Zuletzt sorgte der Ausstieg von Großinvestor Carl Icahn für Schlagzeilen, welcher als Grund für das Abstoßen seiner Anteile die schwierige Lage auf dem chinesischen Markt und den rückläufigen iPhone-Umsatz anführte. Warren Buffet hingegen dürfte in dem heftigen Kursverfall der Apple-Aktie wohl eher ein Einstiegssignal gesehen haben.

Berkshire Hathaway hat zuletzt seinen Bestand an IBM-Aktien erhöht und zeigt auch Interesse an einem Einstieg bei Yahoo. Offenbar investiert Warren Buffet jetzt verstärkt in IT-Werte. Was den Sinneswandel des Investors bewirkt haben könnte, ist allerdings noch unklar.

(Quelle: AppleInsider, Bildquelle: Forbes)

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: 03/2017 Mai, Juni, Juli

Preis: 6,50 €

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör.

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen