Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 09.05.2016 6:11 Uhr
News von

11 Bewertungen
4,45 Sterne

Neues iTunes 12.4 kommt mit neuer Seitenleiste

iPhone via USB laden ohne iTunesDass man bei Apple sehr wohl weiß, dass iTunes nicht perfekt ist, konnte man zuletzt in einem Podcast von John Gruber hören. In der Sendung gaben die Apple-Verantwortlichen Craig Federighi (Software) und Eddy Cue (Inhalte und Services) denn auch zu Protokoll, dass aufregende neue Dinge in Arbeit seien und sie permanent an der Verbesserung der Software arbeiteten. Nun sind erste Screenshots aufgetaucht, die zeigen, dass Apple in der Tat an weiter iTunes arbeitet. iTunes 12.4 kommt mit einigen Neuerungen.

Screenshots: Leicht verbessertes iTunes 12.4

So wurde die Navigation für das in den nächsten Wochen erwartete iTunes 12.4 etwas angepasst und der Miniplayer zeigt nun, welcher Song als Nächstes („Up Next“) ansteht. Größte Neuerung ist aber die persistente Sidebar, die die Navigation in iTunes verbessern soll. So können Anwender damit leichter zwischen ihren Medien hin. und herwechseln. Auch die neue Sidebar werden Nutzer personalisieren können, um nicht benötigte Einträge auszublenden.Auch die Menüstruktur von iTunes 12.4 soll leicht überarbeitet, das Verwenden der Menüs in iTunes vereinfacht werden.

Deutlich kann man auf den Screenshots von macrumors.com sehen, dass die große Überarbeitung von Apple Music noch nicht begonnen  hat, in iTunes 12.4 ist sie noch nicht enthalten. Möglicherweise stellt Apple die optische Neuausrichtung des Streaming-Dienstes erst auf der WWDC 2016 vor. Das dürfte dann iTunes 13 werden.

iTunes 12.4 kommt mit leichte rÜberarbeitung

Neue Menüstruktur in iTunes 12.4

Upnext sieht auch leicht verbessert aus in iTunes 12-4

Die kommende Version von iTunes, iTunes 13, könnte von kosmetischen Änderungen abgesehen, wirklich eine vereinfachte Navigation in Apple Music bringen. Dass die App für das iPhone einem Redesign unterzogen wird, haben wir bereits berichtet. Unserer Meinung nach wäre es wichtig, dass auch der Desktop-Client schleunigst eine Aktualisierung erfährt, die das Nutzen von Apple Music erleichtert. Auch wenn die neue Seitenleiste die Nutzung von iTunes erleichtern wird, fehlt dem Programm doch eine grundlegende Überarbeitung, wie sie die Apple-Chefs Federighi und Cue angekündigt haben.

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen