Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 27.04.2016 15:17 Uhr
News von

4 Bewertungen
4,75 Sterne

Nintendo will mehr Spiele auf iOS bringen

Nintendo plant offenbar ein Spiel mit vertrautem CharakterDass der japanische Unterhaltungskonzern Nintendo plant, Spiele auf Apples Mobilplattform iOS zu bringen, wurde bereits ausführlich diskutiert. Dass der erste Wurf, Miitomo, zwar Kritikern eher stiefmütterlich begrüßt, von den Fans aber gut angenommen wurde, ist ebenfalls bekannt.

Welche neuen Spiele Nintendo aber für einen Start unter iOS vorbereitet, war bislang weitgehend offen. Durch den Twitter-Kanal der Japaner durften wir nun lernen, welche Games es wohl auf das iPhone schaffen könnten. Nach Miitomo könnten „Animal Crossing“ und „Fire Emblem“ ihren Weg auf Apples Smartphone antreten.

Nintendo twittert über iOS-Games

Natürlich hoffen Fans der klassischen Franchises, dass Nintendo auch Mario und Zelda auf iOS bringen wird. Noch scheint das allerdings ein ferner Traum zu sein. Die Japaner haben just eine neue Spielkonsole für 2017 angekündigt. Fachleute gehen daher davon aus, dass ein neues „Mario“ eher auf der neuen Hardware erscheint, als das Nintendo den Titel auf iOS portiert. Ungeachtet dessen hat der Unterhaltungs-Gigant bereits Anfang des Jahres verlauten lassen, 5 Spiele für iOS bis Ende 2017 veröffentlichen zu wollen. Nun sind wir bei drei angelangt. Für ein Mario Kart oder einen Titel aus der „Zelda“-Reihe ist es also zumindest rein rechnerisch noch nicht zu spät.

Nintendo-Games im Video

Wem „Animal Crossing“ oder „Fire Emblem“ nichts sagen, der kann sich mit den folgenden Videos einen Eindruck von der 3DS-Version verschaffen.

Wer sich die Zeit bis zum nächsten Nintendo-Kracher vertreiben will, der kann eine Runde Miitomo spielen. Der Vollständigkeit halber binden wir den Link zum Spiel an dieser Stelle ein.

iPhone-Tricks.de Magazin