Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 25.04.2016 5:26 Uhr
News von

9 Bewertungen
4,22 Sterne

Apple will ab Juni 2016 nur noch native Apple Watch Apps zulassen

Apple will nur noch watchOS 2.0 Anwendungen zulassenApple hat mit einem Hinweis im Entwicklerbereich der firmeneigenen Webseite bekannt gegeben, dass die es die Unterstützung für mit watchOS SDK (Software Development Kit) 1.0 entwickelte Anwendungen zum 1. Juni 2016 einstellen wird. Was für manchen Anwender beim ersten Hinsehen nur ein technischer Hinweis ist, hat auf Nutzer der Apple Watch entscheidende Auswirkungen. Denn watchOS 1.0 erlaubt viele Dinge nicht, die heutiger Stand der Entwicklung sind. So ist beispielsweise der Zugriff auf die Sensoren der Computeruhr mit der alten Version noch nicht möglich.

watchOS SDK 2.0: Schneller und mehr Möglichkeiten

Der Sensorenzugriff ist die eine Sache, die App-Geschwindigkeit eine ganz andere: Apps, die mit dem SDK der ersten Version entwickelt wurden, benötigen ein gekoppeltes iPhone, um überhaupt zu starten. Diese Programme laufen nicht im Speicher der Watch, sondern auf dem iPhone. Die Inhalte werden vom Smartphone zur Watch gestreamt. Native Apps die mit dem watchOS SDK 2.0 produziert werden, laufen hingegen direkt auf der Smartwatch. Dies verbessert die Arbeitsgeschwindigkeit der Anwendungen enorm. Die Abhängigkeit vom iPhone wird deutlich gesenkt. Was die Watch über ihre Sensoren selber ermitteln kann, kann von nativen Apps auch ausgewertet und genutzt werden.

Für Anwender, die noch „alte“ Apps verwenden, ändert sich zunächst nichts. Ab dem 1. Juni 2016 wird Apple  lediglich keine neuen Einreichungen in den App Store zulassen, die noch die auslaufende Technik verwenden. Klar ist, dass der iPhone-Hersteller so die Attraktivität der Watch erhöhen möchte. Denn nicht zuletzt wegen mit SDK 1.0 programmierter Apps hat die Computeruhr den Ruf, langsam zu sein. Die Deadline für SDK 1.0 ist lediglich 14 Tage vom Start der Entwicklerkonferenz WWDC 2016 entfernt. Möglich, dass Apple hier das SKD 3.0 für die Apple Watch vorstellen wird.

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen