Suche
Sven 09.03.2014 19:21 Uhr
News von

10 Bewertungen
4,30 Sterne

Spritz! – Lesen 2.0

Webseiten-Plugin. Quelle: http://www.spritzinc.com

Spritz! – Der unkonventionelle Name steht für die Technik einer gleichnamigen Firma aus dem amerikanischen Boston (http://www.spritzinc.com), die es ermöglichen soll, schneller zu lesen. Die Technik dahinter ist vergleichsweise simpel: Wörter in kurzer Folge hintereinander an genau einem Punkt im Display oder auf dem Monitor erscheinen zu lassen. So muss das Auge nicht über den ganzen Bildschirm wandern und man vierliert keine Zeit mit ständigem Neufokussieren.

Praxisbeispiel auf einer Smartwatch. Quelle: http://www.spritzinc.com

Spritz! hat sich schon eine Menge Gedanken gemacht, wie man die Technik in das Internet bekommt. Mit einfachen Plugins für eine Menge CMS und Blogsysteme wie WordPress kann man schon heute nahezu jede Webseite „ready for Spritz!“ machen. Der Hype in den sozialen Netzwerken ist gerade sehr hoch und viele User sind interessiert an der neuen Art zu lesen. Ob Spritz! das Lesen wirklich revolutionieren kann, wird die Zukunft zeigen. Die Idee ist gut und leuchtet ein. Wenn es jetzt noch Displays gäbe, die ein Abschweifen des Blickes registrieren könnten, hätten wir eine perfekte Technik. Aktuell läuft der Text einfach durch, wenn der Benutzer nicht liest und gerade woanders hinsieht.

Die Technik ist wirklich interessant. Es bleibt abzuwarten, ob Spritzing wirklich das neue große Ding wird.

Auch interessant