Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Gregor 14.04.2014 12:36 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

4K-Display für MacPro und MacBook Pro vereint 4 Full HD-Monitore in einem Bildschirm

Wie bereits gemeldet, verzögern sich die Liefertermine für die neuen Mac Pro Modelle. Zeit genug, das zur Verfügung stehende Budget zu erhöhen um sich vielleicht doch das neue 4-K- Display von Sharp zu gönnen.

Apple bietet in seinem Webshop neben eigener Hardware auch Zubehörprodukte anderer Hersteller an. Bislang fungierte das Apple Cinema Display als exklusiver Bildschirm für Apple Macs. Neu ist, dass Apple auch in diesem Segment Fremdtechnik zum Verkauf anbietet. Hier ist Sharp PN-K321 zu nennen, ein exklusiver 4K Ultra HD LED-Monitor mit 32 Zoll Diagonale.

Das edle Stück misst stolze 80,1cm in der Breite und eignet sich daher besonders gut für die Video- und Bildbearbeitung. Die Auflösung beträgt 3840 x 2160 Pixel. Diese Auflösung bedeutet eine Darstellungsmöglichkeit von gleich 4 HD Bildschirmen auf einem einzigen Display, an den neuen Mac Pro können bis zu 3 4K-Bildschirme angeschlossen werden. Neben den herausragenden Bildfunktionen bietet der Sharp PN – K321 ein integriertes Stereo Sound System mit einer Ausgangsleistung von 2 Watt.

Diese Technik hat allerdings auch seinen Preis. Der 4K Monitor ist für knapp 4000 Euro erhältlich. Um in den Genuss dieser neuen Technologie zu kommen braucht aber auch die Ausgangsleistung des neuen Mac Pro mit Displayport Ausgang nötig. Auch das MacBook Pro (Ende 2013) kann über die HDMI Verbindung auf dem 4K Display voll auflösen.

Bildquelle: store.apple.com

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: 03/2017 Mai, Juni, Juli

Preis: 6,50 €

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör.

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen