Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 14.04.2016 9:23 Uhr
News von

5 Bewertungen
4,40 Sterne

Apple verliert verdienten Industriedesigner an GoPro

Apples-Jony-Ive-nun-Cheif-Design-Officer_full.jpegDanny Coster. Der Name sagt nur wirklich exzellent informierten Apple-Interessierten etwas. Coster war Mitglied in Jony Ives Team, welches für das Design aller Apple-Produkte zuständig ist. Mitgewirkt hat der Designer unter anderem am iPhone 4-Design und am Aussehen des Ur-iMac in Bondi Blue. Just dieses Produkt brachte Apple nach dem Wiedereintritt von Steve Jobs zurück auf die Überholspur. Seit 1993 arbeitet Danny Coster bei Apple und gestaltet die Optik der Produkte mit dem angebissenen Apfel mit.

Jony Ive verliert Industriedesigner

Der Grund für den Weggang von Apple: Coster möchte sich mehr der Familie widmen und mehr Zeit für diese haben. Ob er das in seiner neuen Funktion als „Vice President of Design“ beim Action-Kamera-Hersteller GoPro können wird, sei dahingestellt. Fest steht aber, dass Jony Ives Team einer der altgedientesten Designer verliert. Schließlich zeugen Dutzende Patente, die Coster eingereicht hat, von seinem kreativen Schaffen. Welche konkreten Auswirkungen der Weggang von Coster auf neue Produkte bei Apple hat, kann derzeit nur vermutet werden. GoPro kann sich jedoch glücklich schätzen, einen so fähigen und produktiven Industriedesigner abgeworben zu haben.

iPhone-Tricks.de Magazin