Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph 13.04.2016 10:29 Uhr
News von

9 Bewertungen
4,67 Sterne

Facebook Messenger: Unternehmen bald mit Chat-Bots vertreten

Facebook Messenger LogoBei der gestrigen F8-Entwicklerkonferenz hat der Social-Media-Riese Facebook seinen Plan für die nächsten zehn Jahre vorgestellt. Dabei stand vor allem auch der hauseigene Chat-Dienst Messenger im Fokus, welcher in absehbarer Zeit auch Unternehmen zugänglich gemacht werden soll. Dabei sollen sogenannte Chatbots zum Einsatz kommen, welche die Kommunikation mit den Kunden im Messenger automatisch regeln.

Bisher war der Facebook Messenger nur eine Möglichkeit um mit Freunden in Kontakt zu treten. Dies soll sich schon bald ändern, denn das Soziale Netzwerk will die Plattform künftig auch für Unternehmen öffnen. Über sogenannte Chat-Bots sollen Nutzer dann mit den jeweiligen Unternehmen in Kontakt treten und Käufe tätigen können. Die automatisierten Bots, welche von den im Messenger aktiven Unternehmen programmiert und konfiguriert werden, ersetzen insofern einen Mitarbeiter im Kundendienst, mit dem sich die Anwender dann unterhalten können. Mit Hilfe der künstlichen Intelligenzen sollen Kunden dann beispielsweise Blumen bestellen, Nachrichten lesen oder Taxis rufen können. Einen ersten Eindruck davon, wie die Kommunikation mit einem Chat-Bot aussieht, zeigt Facebook in einem kleinen Video.

Facebook Messenger Chat-Bots

Mit dem Schritt den Messenger auch für Unternehmen zu öffnen positioniert sich Facebook als zentrale Schnittstelle zwischen Firmen und Kunden. Mit derzeit 900 Millionen Nutzern ist der Messenger für viele Unternehmen sicherlich ein attraktiver Absatzkanal. Wann die Chat-Bots im Messenger auftauchen und wie das Ganze im Detail funktionieren soll, hat Facebook auf der Konferenz allerdings noch nicht verraten.

(Quelle: Facebook)

iPhone-Tricks.de Magazin