Suche
Gregor 05.04.2014 18:52 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

WWDC 2014: Das nächste Apple Event startet am 02. Juni

Der Termin für das nächste Apple Event steht. Zwischen dem 02.06. und dem 06.06.2014 wird es in Cupertino wieder für Entwickler und Apple Fans gleichermaßen interessant. Zum Start der Konferenz wird eine Keynote erwartet, das iPhone 6 wird dort höchstwahrscheinlich noch nicht angekündigt.

Die jährliche Worldwide Developers Conference (WWDC) wird Anfang Juni stattfinden. Apple zeigt diesbezüglich wieder eine farbig auffällige und stylishe Einladung, auf der vergrößerte Pixel die Konturen des Apple Logos umranden. Auch der Schriftzug ist deutlich am Design der 30 Jahre Mac-Kampagne orientiert. Für fünf Tage treffen sich Apple Entwickler und Ingenieure, natürlich auch die Pressevertreter internationaler Medien. Die Eröffnung wird wieder durch eine Apple Keynote vollzogen. Hier dürfen Neuigkeiten besonders aus den Bereichen Computer Hardware aber auch Software auch iOS erwartet werden. Das iPhone 6 wird dagegen höchstwahrscheinlich erst im September vorgestellt werden.

Neben der neuesten iOS Version 8.0 wird auch das noch recht frische OS X Mavericks sein erstes größeres Update erhalten, ob es dabei auch zu einer neuen Namensgebung kommen wird ist noch nicht bekannt. Bei der Hardware werden vor allem neuen Modelle der Varianten MacBook Pro und MacBook Air hoch gehandelt.

Wer an der WWDC teilnehmen möchte, darf sich direkt bei Apple um die heißbegehrten Tickets bewerben, ob Gewillte den Zuschlag dann auch tatsächlich erhalten, entscheidet letztlich das Los-Verfahren. Interessanterweise startet zum gleichen Zeitpunkt die Konkurrenzveranstaltung von Google, die Google I/O conference. Für alle Interessierten die eigentlich beide Events besuchen wollen, natürlich eine etwas problematische Termingestaltung. Dennoch dürften die heißbegehrten Apple WWDC Tickets wieder sehr schnell vergriffen sein.

Bildquelle: Apple.com/WWDC

Auch interessant