Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 10.04.2016 10:52 Uhr
News von

4 Bewertungen
4,50 Sterne

Exklusiv-Deal: Neues Drake-Album ab 29. April bei Apple Music

Drake veröffentlicht exklusiv auf Apple MusicDer kanadische Rap-Superstar Drake („Hotline Bling“, „Hold On, We’re Going Home“), der bereits bei der iPhone 6s-Keynote sprechen durfte und Apple-Entwicklungen aus Apple-Sicht beschrieben hat, ist ein weiterer Künstler, der exklusiv bei Apple Music veröffentlicht. Damit stellt er sich in eine Reihe mit Xavier Naidoo, Herbert Grönemeyer und Taylor Swift. Sein neues Album „Views from the 6“ wird aller Voraussicht nach ab dem 29. April exklusiv bei Apple Music gestreamt werden können. Das Veröffentlichungsdatum hat der Künstler selbst einem Blog verraten. Ganz billig wird der Exklusiv-Deal Apple nicht gekommen sein – wenn er auch werbewirksam ist.

„Views from the 6“ exklusiv bei Apple Music

Stolze 19 Millionen US-Dollar (umgerechnet rund 16,7 Millionen Euro) soll der iPhone-Hersteller für das Arrangement bezahlt haben. Doch der Deal könnte beiden Seiten einen Vorteil bringen. Der Künstler könnte seine ohnehin schon hohe Popularität weiter steigern, Apple von steigenden Abonnentenzahlen profitieren. Denn Marktführer Spotify baut den Vorsprung auf Apple Music derzeit weiter aus. Offizielle Abonnentenzahlen gibt’s aus Cupertino leider nicht.

Dasselbe Kalkül verfolgte Kanye West mit seinem letzten Album „The Life of Pablo„. Dieses konnten Fans bis zuletzt (von einer Ausnahme abgesehen) exklusiv nur bei Tidal hören. Besonders viel Geld wird West jedoch nicht herausgeschlagen haben, er ist am Dienst von Rapper-Kollege Jay-Z selber beteiligt.

Wer es noch nicht abwarten kann, bis das neue Album bei Apple Music bereitsteht, der kann sich mit der Playlist „Intro to Drake“ oder dem letzten Album „If You’re Reading This, It Is Too Late“ über die Zeit retten.

iPhone-Tricks.de Magazin