Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 06.04.2016 15:32 Uhr
News von

9 Bewertungen
4,33 Sterne

Downgrade unmöglich: Apple signiert iOS 9.2.1 nicht mehr

iOS 9.3 LogoWer mit iOS 9.3 oder 9.3.1 nicht zufrieden ist und wieder auf eine frühere iOS-Version zurückkehren möchte, hat seit heute Pech gehabt. Apple signiert ältere Versionen von iOS nicht mehr. Damit ist ein Downgrade auf eine Version vor iOS 9.3 nicht mehr möglich. Wer sein iPhone nun zurücksetzen muss und iOS frisch aufspielen möchte, ist ebenfalls gezwungen, auf das aktuelle iOS upzudaten. Vor allem in der Jailbreak-Szene ist das Einstellen der Signatur ein wichtiger Zeitpunkt. Schließt Apple eine für den Jailbreak notwendige Sicherheitslücke, dann ist ein Durchführen des Jailbreak schlicht nicht mehr möglich, wenn man nicht noch die alte iOS-Version auf dem iPhone hat.

Update auf 9.3 angeraten

Für alle anderen Kunden gilt hingegen, dass das Update auf iOS 9.3.1 alleine schon aus Sicherheitsgründen empfohlen ist. Denn schließlich schließt Apple mit jedem Release auch Lücke und Schwachstellen im System. Da die Geräte traditionell sehr viele persönliche Daten enthalten, empfiehlt iPhone-Tricks.de stets, die aktuelle iOS-Version einzusetzen. Wer keine gewichtigen Gründe hat, auf einer älteren Version zu verharren – beispielsweise der bereits erwähnte Jailbreak oder Kompatibilitätsprobleme mit dringend benötigten Apps – der sollte das auch auf keinen Fall tun.

iPhone-Tricks.de Magazin