Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 30.03.2016 11:18 Uhr
News von

7 Bewertungen
4,43 Sterne

iOS 9.3.1 taucht in Serverstatistiken auf – Release noch diese Woche?

iOS 9.3 LogoDass die neueste Version von Apples Mobilbetriebssystem iOS 9.3 Bedarf für eine Aktualisierung hat, scheint klar. Erst der Bug, der manche älteren iPads durch einen Bug in der iCloud-Authentifizierung unbenutzbar gemacht hat, dann der lästige Fauxpas mit den funktionslosen Links, die Safari und andere Apps einfrieren lassen. Apple muss hier nacharbeiten. Der iPhone-Hersteller hat auch einzelnen Kunden bereits angekündigt, dass er für die ärgerlichen Bugs bald Abhilfe in Form einer neuen Version von iOS 9.3 schaffen wird.

iOS 9.3.1 schon in interner Verwendung

Intern scheint diese Bugfix-Version bereits getestet zu werden. In ersten Webserver-Statistiken taucht bereits eine entsprechende Signatur auf. Das lässt hoffen, dass die Veröffentlichung der korrigierenden Version nicht mehr weit entfernt ist. Die Zugriffe stammen – keine Überraschung – vorwiegend aus dem Großraum San Francisco. Dies weist stark darauf hin, dass Apple-Angestellte schon mit dem neuen System im Internet unterwegs sind und es intensiv testen. Offiziell gibt es noch keine Aussage, wann genau iOS 9.3.1 veröffentlicht werden wird. Wir gehen aber davon aus, dass es noch diese Woche so weit sein könnte.

Sobald Apple iOS 9.3.1 für alle Kunden freigibt, melden wir es natürlich an dieser Stelle.

iPhone-Tricks.de Magazin