Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph 21.03.2016 20:14 Uhr
News von

5 Bewertungen
4,80 Sterne

iPhone SE Zusammenfassung – das neue 4-Zoll-iPhone

iphone-se-icon-2Auf der heutigen Keynote hat Apple erwatungsgemäß das in den letzten Monaten so heiß diskutierte 4 Zoll große iPhone SE unter dem Motto „Das leistungsstärkste 4 Zoll Smartphone überhaupt“ vorgestellt. Laut eigener Aussage hat sich das Unternehmen aus Cupertino die Wünsche vieler Apple-Kunden zu Herzen genommen und erstmals seit dem 2013 erschienenen iPhone 5s wieder ein kleines iPhone auf den Markt gebracht. Dabei handelt es sich um ein Apple-Phone mit dem Formfaktor des iPhone 5s und der aktuellen Technologie des iPhone 6s. Die Präsentation des iPhone SE war gespickt mit Informationen rund um die Features und Funktionen des neuen Apple Smartphones, die wir euch in der folgenden Zusammenfassung zum neuen 4-Zoll-iPhone auflisten.

iPhone SE Erscheinungsdatum & iPhone SE Preise

Das iPhone SE kann ab dem 24. März in einer 16GB-Variante für 489 Euro sowie einer 64GB-Version für 589 Euro vorbestellt werden. Weltweites Erscheinungsdatum ist der 31. März.

iphone-se-preise-de

Abmessungen und Gewicht

Mit seinen Abmessungen von 123,8 mm x 58,6 mm x 7,6 mm verfügt das iPhone SE über exakt die gleichen Maße wie das iPhone 5 bzw. das iPhone 5s. Mit 113 Gramm ist es marginal schwerer als das Vorgänger-iPhone mit 112 Gramm.

iphone-se-abmessungen

iPhone SE Farben

Neben den Farben Spacegrau, Gold und Silber wird es das neue 4-Zoll-iPhone – wie schon das iPhone 6s – auch in einer Roségold-Variante geben.

Technik – A9- & M9-Chips, schnelleres LTE, NFC-Chip

Mit dem 64-bit A9-Chip, welcher ebenfalls im aktuellen iPhone 6s seine Arbeit verrichtet, ist das iPhone SE doppelt so schnell wie das iPhone 5s und bietet LTE-Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mbps. Der M9-Coprozessor ermöglicht zudem Health-Funktionen wie das Zählen von Schritten sowie die Aktivierung von Siri per Sprachbefehl („Hey Siri“). Der verbesserte Akku sorgt darüber hinaus für eine längere Laufzeit im Vergleich zum Vorgänger aus dem Jahre 2013. Mit dem NFC-Chip unterstützt das iPhone SE auch Apples mobilen Bezahlservice Apple Pay.

iphone-se-funktionen

12-Megapixel-Kamera, 4K-Videos & Live Photos

Mit der 12-Megapixel-Kamera für gestochen scharfe Bilder sowie der Möglichkeit hochauflösende 4K-Videos und Live Photos zu erstellen haben weitere iPhone 6s-Features ihren Weg ins neue iPhone SE gefunden. Der Retina Flash sorgt dafür, dass Selfies auch bei schlechten Lichtverhältnissen gelingen. Dank des True Tone Flash, welcher eine Anpassung des Blitzes an das Umgebungslicht vornimmt, erscheinen die Farben im Foto zudem weitaus natürlicher als bisher.

iphone-se-kamera

iOS 9.3

Auch die neue Version von Apples mobilen Betriebssystem iOS 9.3, welche im Zuge der Veröffentlichung des iPhone SE bereits heute veröffentlicht wird kommt mit zahlreichen neuen Features. So sorgt unter anderem der neue Nachtmodus „Night Shift“ dafür, dass man das iPhone auch zu nächtlicher Stunde nutzen kann ohne die Augen zu schädigen oder seinen Schlaf zu gefährden. Notizen in der Notes-App lassen sich unter iOS 9.3 zudem per Touch ID schützen. Aufgrund dieser und vieler weiterer Neuerungen und Verbesserungen ist das Upgrade auf iOS 9.3 zu empfehlen.

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen