Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph 15.03.2016 12:05 Uhr
News von

3 Bewertungen
4,67 Sterne

Täuschend echtes „iPhone SE“ in China gesichtet

iPhone SE LogoEine Woche vor dem Release des neue 4 Zoll großen „iPhone SE“ ist das neue Apple-Phone bereits in einem Geschäft in China aufgetaucht. Das zumindest legt ein Video nahe, in dem das neue „iPhone SE“ mit dem iPhone 5s und dem iPhone 6s verglichen wird. Zwar handelt es sich dabei offenbar um einen Fake, dennoch liefert es eine Idee davon, was uns designtechnisch mit dem neuen 4-Zoller erwarten könnte.

Der chinesische Youtuber Nick Beeep will in Huaqiangbei Shenzhen, dem „silicon valley of hardware“, angeblich das neue „iPhone SE“ entdeckt haben. In dem Video ist zu sehen, wie sich die Moderatorin das neue Apple-Phone in einem unscheinbaren Laden besorgt und es einer ersten Einschätzung unterzieht. Das Gerät ist in etwa so groß wie das iPhone 5s und wiegt laut Aussage der Testerin ungefähr so viel wie das 5er-Modell. Dabei verfügt es über abgerundete Kanten wie beim iPhone 6s und sieht dementsprechend aus wie eine Mischung aus iPhone 5s und 6s. Die Kamera ragt zudem ein wenig aus dem Gehäuse heraus, ebenfalls wie beim iPhone 6s. Offenbar handelt es sich bei dem Gerät allerdings um einen Dummy, zumal es sich nicht einschalten lässt. Ein gutes Mockup des „iPhone SE“ ist es dennoch allemal.

Was das Design des „iPhone SE“ anbelangt so herrscht nach wie vor Uneinigkeit. Während manche von einem kleineren iPhone 6s ausgehen, erwarten andere wiederum den Formfaktor des iPhone 5s. Den Spekulationen rund um das „iPhone SE“ wird wohl bei der Apple-Keynote am 21. März endgültig ein Ende gesetzt.

iPhone-Tricks.de Magazin