Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 15.03.2016 6:40 Uhr
News von

8 Bewertungen
4,75 Sterne

Dual-Kamera: Foto zeigt mögliches iPhone 7 Bauteil

iphone-7-huelle-leak-logoDass das iPhone 7 Plus, welches für den kommenden Herbst erwartet wird, eine Dual-Kamera haben könnte, ist bislang wenig mehr als ein Gerücht. Allerdings wäre dieser Schritt hinsichtlich der Bildqualität und neuartiger Features ein nachvollziehbarer. In einem Leak einer möglichen iPhone 7 Rückseite und ersten iPhone 7 Hüllen war jedoch keine Spur von einer solchen Doppellinse zu sehen. Der Grund ist möglicherweise, dass es sich um die Rückseite eines iPhone 7 gehandelt hat. Oder um die eines iPhone (5)SE, welches in der kommenden Woche vorgestellt werden wird.

Dual-Kamera nur im iPhone 7 Plus

Doppel-Kamera für das iPhone 7 PlusNachdem bereits das iPhone 6 Plus und das iPhone 6s Plus Extra-Features hinsichtlich der Fotofunktion bekamen, wäre es nur logisch, wenn Apple eine Doppel-Kamera exklusiv in das 5,5 Zoll große Phablet iPhone 7 Plus einbauen würde, das Bauteil aber nicht im 4,7 Zoll großen iPhone 7 anböte.

iPhone 7 Plus: Weniger Rauschen und 3D-Fotografie

Eine Doppelkamera könnte für schärfere Aufnahmen sorgen, vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen. Schießen beide Linsen gleichzeitig ein Foto, kann man die Bilder überlagern und so das Rauschen deutlich reduzieren. Weiter wären stereoskopische Effekte möglich, vor allem bei Videoaufnahmen könnten beide Linsen dem Bild eine räumliche Tiefe verleihen, die mit einer Kamera-Linse alleine nicht zu bewerkstelligen ist.

Auffällig ist, dass die beiden Elemente eine unterschiedliche Größe aufweisen, vermutlich ist die zweite (die kleinere) Kamera nicht immer aktiv. Überhaupt haben die Leaks bisher gezeigt, dass die Hauptkamera beim iPhone 7 deutlich größer ist, als die der aktuellen Modelle. Das weist stark darauf hin, dass Apple einen größeren und lichtempfindlicheren Sensor einbauen könnte, was der Bildqualität wiederum zugute käme.

Die gezeigte Teilenummer „821“ könnte übrigens ein Hinweis auf die Echtheit des Leaks sein; Apple hat diese Dummynummer in der Vergangenheit bereits mehrfach für verschiedene Teile genutzt, die in Prototypen verbaut waren.

Quelle: apple.club.tw

iPhone-Tricks.de Magazin