Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 13.03.2016 14:38 Uhr
News von

3 Bewertungen
4,33 Sterne

iPhone 7 Leak: Rückseite ohne Antennen-Streifen

dual-kamera-iphone-7Wie das französische Blog nowhereelse.fr berichtet, könnte das iPhone 7 ohne die charakteristischen Antennenstreifen auskommen. Das zumindest zeigt ein Leak der den Bloggern zugespielt wurde. Die geleakten Bilder stammen zwar von einem abfotografierten Bildschirm (interessanterweise von einem Windows-Rechner), sind aber dennoch ausreichend scharf. Auf diesem Foto erkennt man deutlich, dass das Design des für Herbst erwarteten iPhone 7 nicht wesentlich von dem des iPhone 6 und iPhone 6s abweichen wird. Es bleibt beim abgerundeten Design, von einer Glasrückseite ist zumindest in diesem Leak keine Spur.

iPhone 7: Rückseite ohne Antennen

Rückseite des iPhone 7

Noch ein Wort zur Aussparung der Kamera. Diese sieht auf den ersten Blick identisch aus, wie diejenige des iPhone 6s – keine Spur von einer Doppelkamera. Zumindest nicht in der kleineren 4,7-Zoll-Variante. Möglicherweise spendiert Apple dem iPhone 7s eine solche doppelte Bilderfassung, die die Bildqualität der geschossenen Fotos auf ein neues Level heben soll. Allerdings müssen auch wir feststellen, dass die Aussparung für die Kamera deutlich größer ist als bei den aktuellen Modellen — ein Hinweis auf einen noch größeren und lichtstärkeren Bildsensor? Wir werden es sehen.

iPhone Tricks bequem per E-Mail

Quelle: nowhereelse.fr