Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph 12.03.2016 7:00 Uhr
News von

7 Bewertungen
4,57 Sterne

„iPhone SE“: Case-Renderings deuten auf iPhone 5s-Design

Spigen iPhone SE Case Rendering LogoIn weniger als zwei Wochen soll Apple das neue 4-Zoll-iPhone mit dem mutmaßlichen Namen „iPhone SE“ vorstellen. Was das Design des neuen Apple-Phones anbelangt, so herrscht allerdings nach wie vor Uneinigkeit. Bislang ging man davon aus, dass sich das „iPhone SE“ designmäßig am „iPhone 5s“ orientieren würde. Neue Renderings des Hüllenherstellers Spigen bestätigen nun die Annahme.

Der Smartphone-Hüllenhersteller Spigen ist in der Regel einer der ersten, wenn es um Cases für neue iOS-Geräte geht. So arbeitet das Unternehmen auch an Hüllen für das neue 4 Zoll große „iPhone SE“ (auch unter „iPhone 5se“ oder „iPhone 6c“ bekannt). Die Kollegen von MacRumors sind nun im Besitz einiger Renderings des Herstellers, die nahelegen, dass Spigen von einem iPhone 5s-Design des neuen Apple-Phones ausgeht. Den Bildern nach zu urteilen, weist das „iPhone SE“ den Formfaktor des iPhone 5s auf. Zudem verfügt es über runde Volume-Knöpfe, einen Power-Button an der Oberseite und einen ovalen Blitz. Ob das Display mit abgerundeten Kanten wie beim iPhone 6 kommen wird, lässt sich anhand der Hüllen allerdings nicht sagen, da das Case die Kanten umfasst.

Hüllen, die für noch nicht veröffentlichte neue iPhone-Modelle konzipiert werden, liefern oft gute Anhaltspunkte bezüglich des Designs der neuen Apple-Phones. Im Hinblick auf das „iPhone SE“ kursieren allerdings unterschiedliche Ansichten, was das finale Erscheinungsbild anbelangt. Insofern ist es möglich, dass der 4-Zoller anders aussehen wird als bislang angenommen. Das „iPhone SE“ soll am 21. März bei einem Apple-Event vorgestellt werden. Spätestens dann wird sich auch zeigen, ob die Hüllenhersteller mit ihren Entwürfen richtig lagen.

Spigen iPhone SE Case Rendering

iPhone-Tricks.de Magazin