Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 03.03.2016 14:51 Uhr
News von

8 Bewertungen
4,50 Sterne

Apple startet Support-Account auf Twitter

Twitter App LogoRatsuchenden Apple-Kunden möchte die in im kalifornischen Cupertino ansässige Firma nun auch über das soziale Netzwerk Twitter mit passenden Antworten versorgen. Das Konto, das sich alle Apple-Kunden merken sollten (am besten folgt man diesem direkt), lautet @AppleSupport. An dieses Konto kann man in Zukunft seine Fragen rund um Apple Produkte stellen. Sei es nun das iPhone, Apple TV, iPad (Pro) oder iPod, Apple Watch und Mac: die Experten von Apple wollen auf diesem Kanal schnell und unkompliziert helfen.

@AppleSupport will Nutzern helfen

Derzeit sind noch wenige Inhalte publiziert, das verifizierte Konto existiert aber auch erst seit heute. Dafür hat der Account allerdings schon über 10.000 Follower. Aktuell beschäftigen sich die Support-Mitarbeiter mit der Notizen-App, die einige neue Tricks gelernt hat. Diese wollen die Mitarbeiter von Apple den Twitter-Nutzern nahebringen:

Wer also Fragen zum Thema Apple hat, findet hoffentlich nun auch per Twitter die passenden Antworten. Allerdings sollte man seine Frage tunlichst in Englisch formulieren. Ob auch deutschsprachige Apple Support Mitarbeiter per Twitter erreichbar sind, ist uns derzeit nicht bekannt.

Apple bemüht sich in der letzten Zeit vermehrt um Transparenz, pflegt aber schon seit Jahren eine ausgeprägte Support-Community auf seiner Homepage. Die Experten von Apple in der Regel Fragen sehr kulant und schnell, nicht zuletzt vor Ort in den Apple Stores an der Genius Bar.

iPhone-Tricks.de Magazin