Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 19.02.2016 13:23 Uhr
News von

9 Bewertungen
4,56 Sterne

PayPal 6.0: Neue Version, neuer Look

Die komplett überarbeitete Version 6.0 der PayPal-App bringt Anwendern eine Menge Veränderungen. Funktional hat sich an der Software kaum etwas getan, aber die Optik und der Workflow haben sich grundlegend gewandelt. Begrüßt wird der Nutzer nun mit einem Startbildschirm, der die wichtigsten Funktionen auf einer Seite präsentiert. Geld senden und anfordern ist nun mit einem Fingertipp zu erledigen. Ebenso einfach gestaltet sich der Zugriff auf das vorhandene PayPal-Guthaben. So kann man das Guthaben schnell und einfach auf das eigene Girokonto transferieren.

PayPal mit neuem Design

PayPal ChangelogEinzige offensichtliche Neuerung ist eine Integration des iPhone-Adressbuches in die App. Von hier aus kann man – erlaubt man den Zugriff – direkt Zahlungen an die Kontakte auslösen. Außerdem kann man nun länger auf zurückliegende Transaktionen zugreifen: Bis zu drei Jahre in die Vergangenheit kann man recherchieren. Hier der Vollständigkeit halber das komplette Changelog:

  • Komplett neues Design
  • Neue Startseite für direkten Zugriff auf die wichtigsten Informationen und Aktionen
  • Geld senden geht jetzt noch schneller – die auf dem Smartphone gespeicherten Kontakte sind direkt in der App verfügbar
  • Noch einfacher Geld von anderen anfordern – und diese bezahlen in nur einem Schritt
  • Mehr Details zu Transaktionen der vergangenen drei Jahre
  • So gut wie alles ist neu

Die App ist seit gestern in der neuen Version 6 erhältlich. Offenbar hat Apple noch nicht alle Server aktualisiert: Die App trägt in der iTunes-Vorschau noch flächendeckend das alte Logo. Für Bestandskunden ist das Update auf PayPal 6.0 kostenlos. Eine Aktualisierung können wir nur empfehlen – viele Dinge gehen mit der neuen Version deutlich einfacher von der Hand und die Navigation in der App ist stimmiger geworden.

iPhone-Tricks.de Magazin