Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph 10.02.2016 15:29 Uhr
News von

6 Bewertungen
4,17 Sterne

Vine App für iOS unterstützt jetzt 3D Touch

vine-app-logoMit dem neuesten Update unterstützt die Vine App jetzt auch 3D Touch auf dem iPhone 6s. Neben dem 3D-Touch-Feature erhält die iOS-App zudem die Möglichkeit Clips zu sortieren.

Das Videoportal Vine, welches 2012 vom Kurznachrichtendienst Twitter übernommen wurde, ermöglicht es 6-sekündige Videos zu erstellen und zu teilen. Mit dem neusten iOS-Update können Nutzer, die im Besitz eines iPhone 6s sind, nun vom Homescreen aus auf zwei nützliche Shortcuts zugreifen. Per Fingerdruck auf das Vine Icon öffnet sich ein Schnellauswahl-Menü, das einen direkt zur Erstellung eines neuen Clips oder in die „Explore“-Funktion springen lässt.

Neue Sortierfunktion

Neben den Shortcuts kommt mit der Softwareaktualisierung auch die Möglichkeit Clips von anderen Usern zu sortieren. Diese können innerhalb der Vine-Profile nach den Kriterien „neueste“, „älteste“ oder „beliebste“ Videos sortiert werden. Der Button für die Sortierfunktion ist in den Accounts neben der „Posts“-Rubrik zu finden. Zuletzt hatte es die Vine-App auch auf die Apple Watch geschafft. Unter watchOS 2 haben Nutzer der Apple Watch die Möglichkeit neue Clips zu entdecken und diese auf der Apple-Uhr anzuschauen. Die neue Version der Vine-App für iOS steht ab sofort im App Store zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Vine
Entwickler: Vine Labs, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Vine Screenshot
  • Vine Screenshot
  • Vine Screenshot
  • Vine Screenshot
  • Vine Screenshot

iPhone-Tricks.de Magazin