Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph 07.02.2016 8:00 Uhr
News von

10 Bewertungen
4,40 Sterne

Jeder Dritte iPhone-Nutzer hat ein Apple-Phone mit 4-Zoll-Display

iphone-5s-logo4-Zoll-iPhones sind nach wie vor relativ stark vertreten unter der iPhone-Nutzerschaft. Das zumindest legt eine Statistik des Big-Data-Unternehmens Mixpanel nahe, wonach rund ein Drittel der aktiven User immer noch über ein 4 Zoll großes iPhone verfügen.

Laut einer Auswertung von Mixpanel setzen 32,22 Prozent der aktiven Apple-Phone-Nutzer nach wie vor auf ein iPhone mit 4 Zoll großem Display. Die seit 2013 erhältlichen 4-Zoll-Modelle iPhone 5, iPhone 5s sowie das iPhone 5c scheinen demnach für einige User immer noch die handlichste und praktischste Lösung zu sein. In Anbetracht des bevorstehenden Releases eines weiteren 4-Zollers mit dem „iPhone 5se“ im März ein durchaus positiv stimmender Wert im Hinblick auf die Erfolgsaussichten des kleinen Apple-Smartphones.

Wie der Grafik weiterhin zu entnehmen ist, ist das iPhone 5s mit knapp unter 20 Prozent das am häufigsten vertretene Apple-Phone in dieser Größenklasse, gefolgt vom iPhone 5 mit 7,53 Prozent und dem iPhone 5c mit 5,66 Prozent.

iphone-modelle-verteilung

Bei der Vorstellung der Quartalzahlen teilte Apple-Chef Tim Cook kürzlich mit, dass 60 Prozent der Nutzer von älteren iPhone-Modellen noch nicht auf ein iPhone 6 oder iPhone 6s geupgradet haben. Mit dem „iPhone 5se“ nimmt Apple wohl jene Kunden ins Visier, die immer noch das kleinere 4-Zoll-Display bevorzugen. Features wie beispielsweise ein neuer A9-Chip und Live Photos dürften sicherlich für viele iPhone 5-Nutzer ein Upgrade rechtfertigen.

(Quelle: MacRumors)

iPhone-Tricks.de Magazin