Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph 07.02.2016 7:00 Uhr
News von

8 Bewertungen
4,25 Sterne

Twitter testet GIF-Button

Twitter App LogoLaut einem Bericht testet der Kurznachrichtendienst Twitter derzeit offenbar einen GiF-Button. Demnach sollen einige Twitter-User besagten Button in der Android-App entdeckt, welcher bei vielen nach kurzer Zeit auch schon wieder verschwunden war.

Twitter will seine Nutzer offenbar dazu bewegen mehr GIFs (animierte Bilder) zu teilen, denn einige User wollen einen GIF-Button in der App gesehen haben, wie die Kollegen von TechCrunch berichten. Dem Twitter-Nutzer Phil Pearlman ist es jetzt gelungen einen Screenshot von dem vermeintlichen Feature festzuhalten. Demnach erscheint der GIF-Knopf zwischen dem Kamera- und dem Umfrage-Icon. Mit einem Tipp auf den Button kann man laut Aussage des Nutzers angesagte GIFs oder GIFs basierend auf verschiedenen Stimmungskategorien auswählen und somit Nachrichten mit verschiedenen Animationen versehen.

Die animierten Sequenzen sind mittlerweile dermaßen beliebt, dass Twitter offenbar an einer schnellen Lösung für die Einbindung der bewegten Bildchen arbeitet. Im Facebook Messenger gibt es das beispielsweise schon. Wann es das Feature allerdings offiziell und für alle nutzbar in die iOS-App schafft ist allerdings ungewiss, zumal der Button bei den meisten Android-Usern auch schon wieder verschwunden ist. Zuletzt sorgte Twitter mit der Anhebung des Zeichenlimits von 140 auf 10.000 Zeichen. Darüber hinaus ermöglicht es der Kurznachrichtendienst seit Kurzem auch die Live Videos von Periscope in der App zu übertragen.

iPhone-Tricks.de Magazin