Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph 03.02.2016 13:36 Uhr
News von

3 Bewertungen
4,33 Sterne

iPhone 7 Plus: Apple testet Dual-Kamerasystem

Ein mögliches Dual-Kamerasystem für künftige iPhones sorgt bereits seit einiger Zeit für Gesprächsstoff unter Experten und Apple-Fans. Laut eines Berichts testet der iPhone-Hersteller nun angeblich verschiedene Dual-Kamerasensoren, was das Gerücht untermauert, Apple könnte bereits das iPhone 7 mit zwei Kameralinsen ausstatten.

Wie die Digitimes unter Berufung auf Informationen aus der Apple-Zuliefererkette berichtet, hat der iPhone-Hersteller Dual-Kamerasensoren für Testzwecke vom taiwanesischen Sensorhersteller Largan Technology sowie Zulieferern aus Japan und China erhalten. 60 Prozent der iPhone-Kameras stammen bereits von Largan, jedoch will Apple offenbar weitere Zulieferer einspannen, um Risiken wie mögliche Produktionsengpässe zu verringern. Dem Nachrichtenblatt zufolge plant Apple schon den Einsatz der Doppel-Kamera bereits im neuen iPhone 7 Plus.

„Apple is reportedly planning to adopt a dual-lens camera for its next-generation iPhone Plus.“

Auch der in der Regel gut informierte KGI-Analyst Ming-Chi Kuo meldete sich diesbezüglich vor Kurzem zu Wort. Dieser glaubt ebenfalls an ein iPhone 7 mit Dual-Kamerasystem, allerdings soll nur das größere Plus-Modell mit dem Feature ausgestattet werden, welches dank der zweiten Kamera für eine noch bessere Bildqualität sorgt. Zudem soll ein zwei- bis dreifacher optischer Zoom mit an Bord sein, welcher einen sauberen Zoom ohne der beim digitalen Zoom auftretenden Unschärfe ermöglicht. Das kleinere iPhone 7-Modell soll von dem Ganzen also nicht betroffen sein, wobei das größere Plus-Modell in zwei Variante – mit und ohne Dual-Kamera – erhältlich sein könnte.

iPhone-Tricks.de Magazin