Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 29.01.2016 8:20 Uhr
News von

4 Bewertungen
4,50 Sterne

Apple tauscht Netzteile aus

Stomstecker Netzteil Apple AustauschprogrammIn einer groß angelegte Austauschaktion tauscht der iPhone-Hersteller derzeit Zubehör für Netzteile aus. Offenbar haben manche Stecker einen Defekt, der dafür sorgen kann, dass die Stifte, die in die Steckdose gesteckt werden, abbrechen können. Es handelt sich bei dem Austauschteil also nicht um das gesamte Netzteil, sondern nur um den Part, der direkt in die Steckdose gesteckt wird. Diese Komponente ist flexibel, sie lässt sich einfach wechseln. So kann man das Apple-Gerät an verschiedenen Netzen betreiben.

Apple tauscht Teile von Netzgeräten

Das fragliche Teil kommt bei verschiedenen Endgeräten zum Einsatz. Mac, iPhone und vor allem auch das iPad haben Netzteile mit dem anderen Formfaktor. Die flachen Netzteile, die für gewöhnlich zusammen mit iPhones ausgeliefert werden, sind nicht betroffen. Nachgekaufte Netzteile, die mehr Strom liefern und so das iPhone schneller laden sollen, können indes ausgetauscht werden müssen.

Unter der Website https://selfsolve.apple.com/012016/#deu kann man mithilfe der Seriennummer des Endgerätes oder des fraglichen Netzteils herausfinden, ob das Gerät von dem Austauschprogramm betroffen ist. Ist das der Fall, registriert man sich mit seiner Apple ID für den kostenlosen Austausch der mangelhaften Komponente.

Wir empfehlen dringend, von der Möglichkeit des Austausches Gebrauch zu machen. Denn andernfalls könnte ein Stift der Stecker in der Steckdose zurückbleiben. Das ist gefährlich und ärgerlich.

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen