Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph 26.01.2016 15:11 Uhr
News von

10 Bewertungen
4,50 Sterne

Apple Car: Daimler-Chef überrascht nach Besuch im Silicon Valley

dieter-zetsche-daimlerMit dem hauseigenen Elektro-Auto Apple Car plant der iPhone-Hersteller aus Kalifornien angeblich in Zukunft auch im Automobilsegment Fuß zu fassen. Dass dieses Vorhaben gar nicht so abwegig und möglicherweise aussichtsreicher ist, als manch einer glauben mag, zeigt die Aussage des Daimler-Chefs Dieter Zetsche, welcher sich jüngst nach einem Besuch im Silicon Valley wohlwollend über Apples Bemühungen im Automobilbereich äußerte.

Apples Pläne zum Bau eines eigenen Elektro-Autos wurden seitens des iKonzern bislang noch nicht bestätigt, allerdings sprechen einige Hinweise dafür, dass der iPhone-Hersteller tatsächlich an der Entwicklung eines Apple-Autos unter dem Namen „Projekt Titan“ arbeitet. Nach einem Besuch im kalifornischen Silicon Valley hat sich nun Daimler-Chef Dieter Zetsche in Bezug auf Apples vermeintliche Bestrebungen in Sachen Apple Car geäußert. So teilte der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG gegenüber der Welt am Sonntag (via Reuters) mit, dass man beim deutschen Autobauer mittlerweile den Eindruck habe, dass Unternehmen wie Apple und Google über mehr Potential im Automobilbereich verfügen als bislang angenommen. Gleichzeitig aber hätten die Elektronik-Konzerne auch mehr Respekt vor den Erfolgen von Daimler, als man bisher glaubte, so der Daimler-Chef.

Die Informationslage in Bezug auf Apples mutmaßliches Apple Car-Projekt ist nach wie vor sehr dünn. Zuletzt sorgte der Weggang des Projektleiters Steve Zadesky für Schlagzeilen, zumal dieser in Sachen Apple Car ein entscheidende Rolle gespielt haben soll. Erst kürzlich meldete sich Tesla-Chef Elon Musk zu Wort und bezeichnete das Apple-Auto als offenes Geheimnis. Auch zahlreiche Neueinstellungen von Experten aus der Automobilbranche lassen auf Apples Pläne schließen. Zudem meldete das Unternehmen aus Cupertino vor Kurzem drei neue Automobil-Domains an.

(Bildquelle: Daimler.com)

iPhone-Tricks.de Magazin