Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph 26.01.2016 11:27 Uhr
News von

7 Bewertungen
4,43 Sterne

Microsofts Word-Flow-Tastatur mit Einhandmodus für iOS

Microsoft LogoVor nicht allzu langer Zeit berichteten wir, dass Microsofts beliebte Word-Flow-Tastatur bald auch für das iPhone verfügbar sein wird. Demnach befindet sich das Produkt derzeit noch in der Testphase und soll schon bald öffentlichen Testern zur Verfügung gestellt werden. Wie die amerikanische Tech-Website The Verge erfahren haben will, soll die iOS-Variante der Softwaretastatur mit einem exklusiven Einhandmodus ausgestattet werden.

War Microsofts Word-Flow-Tastatur bislang nur für das Windows Phone und Windows 10 Mobile verfügbar, so gilt es mittlerweile als sicher, dass die Softwaretastatur von Microsoft auch für iOS veröffentlicht wird. Wie The Verge nun berichtet, soll die iOS-Version sogar mit einem Einhandmodus ausgestattet werden. Das exklusive iOS-Feature ermöglicht es das iPhone dank einer fächerartigen Darstellung der Tasten mit nur einer Hand zu bedienen.

Wie auf dem Foto unten zu sehen, erscheint die Tastatur dann halbkreisförmig an der Seite des Bildschirms. Die Eingabe der Zeichen erfolgt wie gewohnt mittels Fingertipp oder einer Wisch-Geste, bei der die Wörter gebildet werden, ohne dass der Finger abgesetzt muss. Die Tastatur kann dabei von Links- und Rechtshänder gleichermaßen genutzt werden, so kann diese entsprechend an der linken oder der rechten Seite des Screens angeordnet werden.

Wie gesagt handelt es sich dabei um ein exklusives iOS-Feature, soll heißen: Nutzer von Windows 10 Mobile haben nicht die Möglichkeit auf die fächerartige Darstellung der Tastatur zurückgreifen. Bis auf diese Funktion sollen sich die Versionen für iOS und Windows 10 Mobile allerdings nicht weiter unterscheiden, wie The Verge berichtet. Ein offizielles Release-Datum für die iOS-Version der Word-Flow-Tastatur ist noch nicht bekannt.

(Bildquelle: The Verge)

iPhone-Tricks.de Magazin