Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph 25.01.2016 14:59 Uhr
News von

9 Bewertungen
4,44 Sterne

Apple Watch: Kleines Update mit neuen Armbändern im März

Apple dominiert den Markt für SmartwatchesVor wenigen Tagen berichteten wir bereits, dass Apple die neue Apple Watch 2 aller Voraussicht nach nicht beim Apple-Event im März vorstellen wird. Bei den anstehenden Updates der Apple Watch soll es sich demnach lediglich um kleine Neuerungen handeln, allen voran neue Farboptionen und Materialien für die Armbänder der Apple-Uhr.

Zusätzlich zum Launch eines neuen 4-Zoll-iPhones mit der vermeintlichen Bezeichnung iPhone 5se, plant der iPhone-Hersteller auch eine Neuauflage der Apple Watch im kommenden März vorzustellen, wie 9to5mac berichtet. Dabei soll es sich allerdings um keine Apple Watch 2 handeln. Die Updates beziehen sich lediglich auf neue Farb- und Materialoptionen für die Armbänder der Apple-Uhr. Diese Nachricht deckt sich zumindest mit einer Meldung der Kollegen von Techcrunch, wonach im März neues Zubehör für die Apple Watch vorgestellt werden soll. Von einer möglichen FaceTime-Kamera für die Apple Watch war in diesem Zusammenhang ebenfalls die Rede.

apple-watch

Mit der zweiten Generation der Apple Watch sei jedoch nicht vor September zu rechnen, wie 9to5mac weiterhin meldet. Es wird allerdings erwartet, dass im Rahmen der Veranstaltung im März die neue Betriebssystem-Version WatchOS 2.2 vorgestellt werden könnte. Die Beta-Versionen haben bereits gezeigt, dass mehrere Apple Watches nun mit nur einem iPhone synchronisiert werden können und auch die Maps App neue Funktionalitäten erhält. Neben den Updates für die Apple Watch und das WatchOS könnte der iPhone-Hersteller im Rahmen des Events im März auch das iPhone 5se sowie iOS 9.3 vorstellen.

iPhone-Tricks.de Magazin