Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 25.01.2016 5:08 Uhr
News von

6 Bewertungen
4,67 Sterne

Analyst: 4 Zoll iPhone noch in der ersten Jahreshälfte 2016

Produktpalette in der Vorstellung der Mockup-Designer: iPhone 6cKGI-Analyst Ming-Chi Kuo ist für gewöhnlich exzellent vernetzt. Er unterhält lebhafte Kontakte zum Zulieferernetzwerk Apples und informiert Anleger regelmäßig über Neuerungen, die Apple veröffentlichen könnte. Das hat er auch am gestrigen Sonntag getan. In einer Mitteilung an die Investoren verriet Kuo seine neuesten Erkenntnisse. So baue Apple auf jeden Fall an einem 4 Zoll großen iPhone 6c für Kunden, denen die aktuellen Modelle schlicht zu groß seien. Für diese Nutzergruppe hat Apple derzeit nur das technisch überholte iPhone 5s im Angebot.

iPhone 6c / iPhone 5se im ersten Halbjahr 2016

Aussehen werde das iPhone 6c (neuerdings auch unter dem Namen iPhone 5se bekannt) wie seine großen Verwandten: Apple habe das Gehäusedesign übernommen und für das kleinere Modell angepasst. Auch die technischen Daten ließ der Mac-Pionier wohl gleich. Die Kamera soll Kuo zufolge ebenfalls mit 12 Megapixeln auflösen, ganz so wie bei iPhone 6s und iPhone 6s Plus. Neuerungen in Sachen Hardware seien nicht zu erwarten.

Der Veröffentlichungstermin für das handlichere iPhone 6c liegt Kuos Meinung zufolge im ersten Halbjahr 2016. Damit könnte Apple aus dem starren Schema ausbrechen, welches neue iPhones immer im Herbst ankündigen lässt. Einen genauen Termin nannte der Analyst nicht. Auch zum iPhone 7, welches vermutlich im Herbst angekündigt wird, hat der Berater keine Neuigkeiten. Das ist aber zum jetzigen Zeitpunkt auch noch nicht verwunderlich.

iPhone-Tricks.de Magazin