Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 25.01.2016 4:48 Uhr
News von

9 Bewertungen
4,33 Sterne

Kompliziert! Auch EDEKA mit iTunes-Rabatten

Edeka Logo In der Woche vom 25.01. – 31.01.2016 können unsere Leser mit iTunes-Guthabenkarten bereits bei REWE und Kaufland sparen. Wer keine der beiden Lebensmittelhändler in der Nähe hat, kann das aktuelle Angebot von Edeka nutzen. Mit dem Angebot, das nicht in allen Filialen offeriert wird, lassen sich so knapp 17 Prozent sparen. Weil es bei Edeka aber nicht so einfach ist, an den Rabatt zu gelangen, erklären wir, wie sich die Lebensmittel-Kette die Rabattierung vorgestellt hat.

iTunes-Karten: Edeka macht das Sparen schwer

Zunächst kauft man seine iTunes Karte wie gewohnt und bezahlt an der Kasse. Zuhause kann man dann auf der Aktionen-Website von Edeka den Code der iTunes-Karte und eine gültige E-Mail-Adresse angeben. An diese wird dann der Code gesandt, mit dem man das Zusatzguthaben aus der Aktion aufladen kann. Diese Vorgehensweise hat mehrere Haken:

  1. Die Aktions-Website war zum Zeitpunkt dieses Artikels nicht erreichbar
  2. Man muss eine E-Mail-Adresse weitergeben
  3. Es gibt „nur“ 17 Prozent Rabatt

Anbetracht des Aufwands, den man betreiben muss, um an seinen Rabatt zu kommen, fragen wir uns, ob es nicht einfacher ist, zu Kaufland oder REWE zu fahren. Dort wird der Rabatt direkt an der Kasse abgezogen. Klingt einfacher.

Wer immer informiert sein möchte, wo er gerade am besten iTunes Karten kauft, der sollte sich unsere Aktionsseite iTunes Karten in den Favoriten speichern.

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen