Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph 20.01.2016 12:06 Uhr
News von

6 Bewertungen
4,33 Sterne

Apple verweigert Herausgabe von Apple ID-Passwort an Witwe

Apple ID LogoWer nicht möchte, dass sein digitales Vermächtnis nach dem Tod verloren geht, sollte sich frühzeitig um die Weitergabe wichtiger Passwörter an Angehörige kümmern. Diese Auffassung zumindest vertritt Apple und zeigt sich wenig kooperativ, wenn es um die Herausgabe von Passwörtern an Verwitwete geht, wie der Fall Peggy Bush nun zeigt.

Wie der kanadische Nachrichtensender CBC News (via 9to5mac) berichtet, hat sich Apple zuletzt geweigert das Apple ID-Passwort trotz Vorlage einer Sterbeurkunde und eines Testaments an die verwitwete Peggy Bush herauszugeben. Stattdessen forderte der iPhone-Hersteller die 72-Jährige auf zunächst einen Gerichtsbeschluss zu besorgen, um Zugang zum Account ihres verstorbenen Mannes zu erhalten.

Zwar hat Apple die Sache mittlerweile zugunsten der Witwe geklärt, nachdem CBC den iPhone-Hersteller kontaktiert hatte. Wie Apple zu Protokoll gab, handelte es sich im Fall von Peggy Bush um ein „Missvertändnis“, ohne näher auf das Problem einzugehen. Allerdings macht der iKonzern keine Anstalten seine Vorgehensweise im Hinblick auf die Weitergabe von iCloud- oder Apple ID-Passwörtern verstorbener Kunden zu ändern.

Es geht auch anders

Wie sich anhand dieses konkreten Falles zeigt, hat Apple auf dem Gebiet der Handhabung von digitalen Konten nach dem Tod noch einiges an Nachholarbeit leisten muss. Die Gesetzeslage ist in diesem Bereich nicht eindeutig, sodass Apple hier eine eigene Schiene fahren kann. Andere Firmen wie Google und Facebook sind da schon einen Schritt weiter. Google bietet auf seiner Webseite beispielsweise die Möglichkeit ein Google-Konto nach einem Todesfall mittels elektronischer Anfrage wiederherzustellen. Einen ähnlichen Prozess würde man sich von Apple auch wünschen, allerdings scheint der iKonzern darin scheinbar noch keine Notwendigkeit zu sehen. Klarere Gesetze dürften da sicherlich einiges bewirken.

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen