Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Sven 13.01.2016 6:23 Uhr
News von

6 Bewertungen
4,67 Sterne

Neu in iOS 9.3: WLAN Assist Statistiken

Mit iOS 9.3 wird eine neue Funktion auf den iPhones Einzug halten, die Apple eine Menge Ärger ersparen könnte. Man kann in den Einstellungen von iOS 9.3 Beta sehen, welche Volumina auf das Konto von WLAN Assist gehen. Denn mit WLAN Assist haben die iPhone-Macher aus dem kalifornischen Cupertino eine Funktionalität eingebaut, die bei einem schwachen Funksignal automatisch (und im Auslieferungszustand aktiviert) das Mobilfunknetz für die Datenübertragung nutzt. Um zu prüfen, wie viel Datenkontigent WLAN Assist genutzt hat, muss man unter iOS 9.3 in die Einstellungen zum mobilen Datenerbrauch wechseln.

WLAN Assist sorgt für Ärger

In der Vergangenheit haben schon mehrere Nutzer Probleme mit der eigentlich gut gemeinten Funktion gehabt. Es ist am iPhone bislang nicht ersichtlich, ob das Telefon seine Daten nun über WLAN oder das Mobilfunknetz bezieht. Unserer Meinung nach ist das der eigentliche Schwachpunkt. Wenn Apple an der Feldstärkenanzeige des WLAN-Symbols einen Zusatz einblendete, wären die Anwender möglicherweise besser vor unliebsamen Überraschungen geschützt. Extreme Telefonrechnungen sind für manche Anwender die unerfreuliche Folge von WLAN Assist gewesen. Übrigens: So kann man WLAN Assist deaktivieren.

Wann iOS 9.3 für Endkunden ausgeliefert wird, ist derzeit noch offen. Ebenso unklar ist, ob es die nützliche Übersicht in die finale Version schafft.

Ob eine Übersicht des verbrauchten Volumens das Problem behebt? Wir sind skeptisch. Denn im Nachgang zu erfahren, wie viel Geld die umstrittene Funktion einen kosten wird, löst das Problem unserer Meinung nach nicht. Die Nutzer haben derzeit leider keine Möglichkeit, zu prüfen, ob WLAN Assist dem heimischen Funknetz beispringt oder nicht. Hier sollte Apple nachbessern.

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen
  • Manfred Forster

    Hallo ….
    Bei meinem iPhone sehe ich oben links den Mobilfunkanbieter. Gleich rechts anschliessend ist G3 od. G4 oder ein Punkt mit zwei Halb-Bögen darüber angezeigt. Bisher war ich der Meinung, G3 oder G4 zeigen die Datenverbindung über Telefon und das andere Zeichen die Verbindung über WLAN an. Ist dem nicht so?

    • Doch, 3G und 4G bedeutet das Datenvolumen über das Mobilfunknetz verbraucht wird und der Punkt mit den Halb-Bögen bedeutet das man mit dem WLAN verbuden ist und die Daten vom Internet bezieht.