Suche
Gregor 15.11.2013 23:15 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Erste Entwickler-Beta verteilt: OS X Mavericks 10.9.1

Apple scheint momentan nichts anderes zu machen, als ein Software-Update nach dem nächsten zu veröffentlichen. Gestern waren es iOS 7.0.4, iTunes und iBooks, heute folgte zunächst Safari und schließlich die OS X Mavericks 10.9.1 Beta für Entwickler.

Mac OS X Mavericks 10.9.1 steht allen registrierten Entwicklern zu freien Verfügung und kann ab sofort gedownloadet werden.

Was sich bei der Beta 10.9.1 (Build 13B27) genau verändert bzw. verbessert hat, geht aus der Beschreibung nicht hervor. Wer ein registrierter Entwickler ist, soll laut Apple seinen Blick auf Mail, Grafik-Treiber und VoiceOver richten. Ob dieses kleinere Update auch an den Normalkunden gelangt, ist bisher noch unklar. Kunden die ernsthafte Probleme mit Mails unter OS X Mavericks haben, können nur darauf hoffen.