Suche
Sven 17.12.2015 10:31 Uhr
News von

3 Bewertungen
4,33 Sterne

iOS 9.2.1 Beta geht an Entwickler

Offenbar hat iOS 9.2 noch ein paar Fehler gehabt, schließlich hat Apple gestern Abend für Entwickler die Version iOS 9.2.1 Beta zum Testen freigegeben. Aus dem Entwicklerbereich des iPhone-Herstellers kann man sich die passende Testversion besorgen. Mit dem kleinen Versionssprung drück Apple deutlich aus, dass es sich um kleinere Fehlerbereinigungen handelt und nicht an neuen Features gearbeitet wird. Welche Dinge Entwickler besonders testen sollen, ist nicht bekannt, Apple weist nicht auf Änderungen hin. Bislang sind auch bei einer Sichtprüfung noch keine Anpassungen ins Auge gefallen.

iOS 9.2.1: Veröffentlichungstermin offen

Wann iOS 9.2.1 das Betastadium verlässt und veröffentlicht wird, ist unklar. Wenn jedoch die Entwickler, die die neue Beta-Version testen, keine gravierenden Fehler feststellen, könnte das Bugfix-Release schon nächste Woche an die Kunden verteilt werden. Wir tippen darauf, dass Apple schnell nachlegen will, um möglicherweise bislang unentdeckte Fehler oder Sicherheitslücken zu schließen. Wir halten unsere Leser natürlich auf dem Laufenden, falls das Update bereitsteht.

Entwickler, die die neue Version von iOS 9.2 noch nicht auf den Testgeräten installiert haben, können das wie üblich Over-the-Air direkt auf dem iPhone nachholen oder iTunes für die Installation der Testversion von iOS 9.2.1 bemühen.

Auch interessant