Suche
Christoph 07.12.2015 12:10 Uhr
News von

4 Bewertungen
5,00 Sterne

Apple arbeitet an Apple TV 5 mit schnellerem Prozessor

Etwas mehr als ein Monat ist es her, dass Apple die vierte Generation des Apple TV gestartet hat und schon tun sich die ersten Gerüchte bezüglich eines neuen Apple TV 5 auf. Demnach arbeite der iPhone-Hersteller bereits an einem leistungsstärkeren Nachfolger des erst seit Kurzem erhältlichen Apple TV 4.

Leistungsfähigerer Chip, Neue Funktionen

Einer Meldung der taiwanischen Digitimes zufolge haben die Arbeiten an einem Apple TV 5 bereits begonnen. Während beim derzeitigen Modell ein A8-Chip verbaut ist, soll das Unternehmen beim Nachfolger offenbar auf einen leistungsfähigeren Chip setzen. Auch soll ein neues Kühlsystem zum Einsatz kommen, welches für eine bessere Wärmeabfuhr beim neuen Prozessor sorgen soll.

Weiterhin ist dem Bericht zu entnehmen, dass die Testproduktion des neuen Gerätes schon im Dezember starten und im ersten Quartal 2016 in die Massenproduktion gehen soll. Zuständig dafür wird angeblich der Apple Zulieferer Quanta Computer sein. Auch von weiteren neuen Funktionen ist die Rede, auf die allerdings nicht näher eingegangen wird. Der verbesserte Prozessor könnte hier vielleicht das Abspielen von 4K-Inhalten und aufwendigere Games ermöglichen. Darauf lässt zumindest die vermeintliche Verbesserung der Hardwarekomponenten schließen.

Es ist schwer zu glauben, dass Apple so kurz nach dem Apple TV 4 Release schon mit der nächsten Produktgeneration auf der Matte steht. Sollte die Produktion des neuen Apple TV tatsächlich bald starten, wäre ein Release in der zweiten Jahreshälfte 2016 zumindest denkbar, allerdings unwahrscheinlich wie wir finden, zumal die Digitimes nicht als zuverlässigste Quelle für Informationen dieser Art gilt.