Suche
Christoph 25.11.2015 13:54 Uhr
News von

8 Bewertungen
4,50 Sterne

Viber Update: Neue Funktionen für das iPhone

Mit dem neuesten Update 5.6.5 bringt der Chat-Dienst Viber seinen Nutzern einige nützliche Neuerungen. Diese betreffen unter anderem das Löschen von bereits gesendeten Nachrichten, das Schicken von Inhalten aus dem iCloud-Speicher und einen Benachrichtigungsbanner, über den Nachrichten direkt beantwortet werden können.

Gesendete Nachrichten löschen

Nach Aktualisierung der Viber-App habt ihr die Möglichkeit bereits gesendete Nachrichten so zu löschen, dass diese weder für euch noch für euren Chat-Partner sichtbar sind. Die gelöschte Nachricht verschwindet somit auch aus dem Chat-Verlauf des Empfängers. Versehentlich oder an einen falschen Adressaten gesendete Nachrichten können so schnell wieder gelöscht werden. Optional könnt ihr die Nachricht auch nur aus eurer eigenen Chat-Ansicht verbannen.

iCloud, Spotlight-Suche & Benachrichtigungsbanner

Zudem könnt ihr neuerdings Fotos und Videos direkt aus eurem iCloud-Speicher verschicken. Unter iOS 9 könnt ihr sogar Viber-Chats und -Kontakte über Spotlight suchen, Nachrichten über einen neuen Benachrichtigungsbanner direkt beantworten und allerlei Dateien, bspw. Dokumente oder Präsentationen über Viber verschicken. Voraussetzung für die Nutzung des Benachrichtigungsbanners ist die iOS-Version 9.1, wobei ihr für die Spotlight-Suche von Viber-Chats und -Kontakten ebenfalls iOS 9 auf eurem Gerät installiert haben müsst.

Sollte der Empfänger aufgrund einer älteren Viber-Version eine Datei nicht öffnen können, habt ihr auch die Möglichkeit diesem direkt einen Upgrade-Link zu schicken.

Viber Messenger
Preis: Kostenlos+