Suche
Sven 09.11.2015 20:37 Uhr
News von

4 Bewertungen
4,25 Sterne

Twitter-App-Update bringt Umfragen-Feature

Das soziale Netzwerk Twitter hat am heutigen Montag ein Update für seine offizielle iPhone-App (App Store Link) veröffentlicht. Großartige Änderungen fallen in der Anwendung nicht ins Auge. Einzige bisher identifizierte neue Funktion ist das bereits vor längerem angekündigte „Umfragen“-Feature. Damit ist es nun möglich, an Umfragen teilzunehmen oder auch solche kurzen Meinungsbilder zu veröffentlichen. Version 6.40.3 ist an sofort für alle Anwender verfügbar und kann wie andere Updates auch kostenlos aus dem App Store geladen werden.

Twitter jetzt mit Umfragen für alle

Twitter hat die Umfragefunktion bereits Ende Oktober angekündigt. Um eine solche Umfrage zu starten, muss man einfach einen neuen Tweet starten und kann dann (wie in nebenstehendem Screenshot gut zu sehen) eine einfache Umfrage mit zwei Wahlalternativen starten. Mehr als zwei Antworten zu erfassen ist uns allerdings nicht gelungen. Die „Sonntagsfrage“ kann man mit Twitter derzeit also nicht stellen.

Umfrage-Hype auf Twitter?

Wie intensiv sich die Twitter-Nutzer nun dem Erstellen von und Teilnehmen an Umfragen beteiligen, bleibt abzuwarten. Andere soziale Netzwerke wie beispielsweise Plag (App Store Link) erlebten nach Einführung von Umfragen-Features einen wahren Hype an mehr oder weniger sinnvollen und witzigen Umfragen. Dieser flachte aber kurz darauf auch wieder ab und das Feature wurde danach in normalen Dosen eingesetzt.

Twitter
Preis: Kostenlos