Suche
Sven 03.10.2015 19:14 Uhr
News von

7 Bewertungen
4,71 Sterne

20% Extraguthaben auf iTunes-Karten bei Kaufland

Der Lebensmitteldiscounter Kaufland bietet für alle Kunden in der kommenden Woche (vom 5.10. – 10.10.) ein interessantes Angebot. Auf Karten mit 25 und 50 Euro Guthaben legt der Händler noch 20 Prozent Extraguthaben drauf. Somit erhalten Käufer der 50er Karte 60 Euro Guthaben und Kunden, die sich für eine iTunes-Karte mit 25 Euro Guthaben entscheiden, bekommen 30 Euro aufgebucht. Umgesetzt wird das über einen zusätzlichen iTunes Code auf dem Kassenzettel, der das Zusatzguthaben in das eigene iTunes-Konto bringt. Es gilt also, den Kassenbon aufzubewahren und den darauf abgedruckten Code ebenfalls einzulösen.

Extra-Code auf dem Kassenzettel

Das kann man ganz bequem über die App Store App machen. Ganz unten auf deren Startseite verbirgt sich der „Einlösen“-Button. Ist man mit der richtigen Apple-ID eingeloggt, dann landet der gekaufte Betrag direkt im richtigen Konto. Der Extra-Code kann leider nicht per Kamera „abgeschossen“ werden, sondern muss recht umständlich von Hand eingegeben werden.

Mit reduziertem iTunes-Guthaben Apple Music bezahlen

Das iTunes-Guthaben wird anschließend für alle Einkäufe im Apple-Universum verwendet. Einzige Ausnahme bilden Bücher, die aufgrund der in Deutschland herrschenden Buchpreisbindung nicht reduziert abgegeben werden dürfen. Hardware kann man bei Apple damit leider auch keine kaufen. Doch selbst das Apple Music Abo kann mit dem reduzierten Guthaben bezahlt werden. Eine bequeme (und nebenbei auch die einzige) Möglichkeit, ein paar Euro einzusparen, wie wir finden.

Die nächste Kaufland-Filiale findet ihr hier.