Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Gregor 18.04.2013 7:01 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Angst vor iPhone-Flaute

Die Konkurrenz macht Apple schwer zu schaffen und Anleger machen sich mittlerweile Sorgen, dass die Absätze des iPhone 5 fallen. Denn die Aktie des IT-Unternehmen fällt zum ersten Mal unter die Marke von 400 Dollar.

Große Sorgen über schwache iPad- und iPhone-Verkäufe, denn die Aktie aus dem Hause Apple hat den tiefsten Stand seit mehr als einem Jahr erreicht. Das Papier notierte am Mittwochmittag New Yorker Zeit leider 6 Prozent minus und somit waren zeitweise die Papiere weniger als 400 Dollar wert.

Dieser Preisverfall war durch die Zwischenbilanz des Bauteile-Zulieferer Cirrus Logic ausgelöst worden – der über unverkaufte Lagerbestände klagte und die Branchenkenner gehen davon aus, dass es sich um Teile für Apple handelte. Denn die Cirrus-Aktie selbst fiel um 16 Prozent.

Aber auch sonst war die Stimmung der Märkte nicht sehr gut und die Talfahrt der Apple-Aktien und schwache Quartalszahlen belasten die US-Börsen enorm.

 

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen