Suche
Sven 07.08.2015 10:38 Uhr
News von

4 Bewertungen
4,50 Sterne

Apple veröffentlicht iOS 9 Beta 5

Für registrierte Entwickler und Teilnehmer an Apples öffentlichem Beta-Programm hat der iPhone-Hersteller heute eine neue Beta-Version zur Verfügung gestellt. iOS 9 Beta 5 für iPhone und iPad bringt eine Menge Fehlerbereinigungen und auch ein bisschen Neues. Wer einen Blick auf die Zukunft des neuen iOS werfen möchte, kann sich unter https://beta.apple.com/sp/de/betaprogram/ als Betatester melden. Allerdings sollte man das nur für Geräte tun, die nicht in produktivem Einsatz sind. Denn wie in Testversionen üblich, schlummern auch in der aktuellen Betaversion von iOS ein paar Fehler, die Datenverlust zur Folge haben können.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick

  • Neue Wallpaper, die die Retina-Displays der Smartphones in Szene setzen sollen
  • Verbesserungen bei CarPlay sorgen für bessere Unterstützung von beats1 und Apple Music im Auto
  • Neue Einstellungsmöglichkeiten für die neue „News“-App (in Deutschland derzeit noch nicht verfügbar, außer man nutzt diesen Trick)
  • Podcasts-App unterstützt nun Handoff
  • Die Shift-Taste und der Rücklöschknopf haben wie angekündigt ein neues Design bekommen

Das Update auf iOS 9 Beta 5 ist rund 340 Megabyte groß und kann wie gewohnt über die Softwareaktualisierung heruntergeladen werden. Die endgültige Fassung der Software wird für alle Kunden im September veröffentlicht werden. Die neuen iPhone 6s und iPhone 6s Plus werden mit dieser Softwareversion an die Käufer ausgeliefert werden.