Suche
Gregor 15.04.2013 6:00 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

5 Facts über das iPhone 5S

 

iPhone 5S – Mögliches Design

Mit dem heutigen Tag wird der Frühling in Deutschland eingeleitet. Dann dauert es nicht mehr lang bis zum Sommer. Und, guess what: Das neue iPhone 5S soll in den Sommermonaten erscheinen. Grund genug, das wir von Mac20.de uns einmal auf die Suche nach den Top Features gemacht haben, um sie dir hier zu präsentieren:

iPhone 5S – die Top Facts

Fact 1: iOS7

Ja, ganz recht, bis zum Sommer soll iOS7 fertig gestellt sein, und pünktlich zum Launch des iPhone 5S soll es verfügbar sein. Welche Features hier neu sein werden, steht noch nicht fest. Doch bislang hat sich Apple stets etwas einfallen lassen (ich sage nur Siri).

Fact 2: Es kommt bereits im Mai

Heiße Quellen berichten, dass es gar nicht mehr bis zum Sommer dauert, bis das iPhone 5S auf den Markt kommt. Zumindest in den USA soll es bereits im Mai vorbestellbar sein. Spricht also für eine Keynote im nächsten Monat. Es gibt allerdings auch Gerüchte, dass es erst im September auf den Markt kommt. Also – es bleibt spannend.

Fact 3: iPhone 5S – Designed by Steve Jobs!

Ja, Steve Jobs soll noch an diesem – UND am nächsten iPhone maßgeblich am Design beteiligt gewesen sein. Dass er zahlreiche Designs und Ideen in seiner Schublade hinterlassen hat, ist längst bekannt. So also auch dieses iPhone 5S. Daher ist auch davon auszugehen, dass es keine allzugroßen Design-Änderungen geben wird. Sind Jobs Ideen aufgebraucht, dürfte sich einiges mehr ändern.

Fact 4: Neuer Prozessor, mehr Speicher

Ja, definitiv wird ein neuer, schnellerer Prozessor verbaut. Der sogenannte A6X ist bereits im iPad 4 verbaut, und es spricht alles dafür, dass er im iPhone 5S zum Einsatz kommen wird. Ebenso soll der Speicher auf 128 GB aufgestockt werden, zumindest beim größten Modell.

Fact 5: iPhone 5S für nur 200 € ?

Das iPhone 5S soll wieder erschwinglich sein, damit so viele Apple-Liebhaber wie möglich ihr altes iPhone gegen das neue eintauschen. Daher soll es um 200 USD mit einem 2-Jahresvertrag kosten.

 

Es gibt zahlreiche weitere Facts, aber wir möchten euch wirklich nur die vorstellen, die relativ klar sind (ok, bis auf das Erscheinungsdatum). Weitere Gerüchte, wie zum Beispiel ob es ein Retina Display hat oder nicht, ob in diesem Jahr noch 2 weitere Modelle auf den Markt kommen, usw. sind uns nicht deutlich genug.

Zu gegebener Zeit werden wir die Facts Liste erweitern und anpassen. Folgt Mac20.de auf Twitter oder Facebook und erhaltet regelmäßig die neuesten Gerüchte aus Cupertino!