Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Gregor 12.04.2013 5:38 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Apples Chip A7-SoC wird nicht von Samsung hergestellt

Apple hat anscheinend seinen langjährigen Chip-Zulieferer Samsung von der Produktion des kommenden Chip A7-SoC ausgeschlossen. Und anscheinend wird Apple laut einem Bericht der Korea Times, die kommende neue Generation Chips für iPhone, Apple TV und iPad von dem taiwanesischen Chip-Hersteller TSMC produzieren lassen.

TSMC hat auch angeblich seine Vertragspartner bereits beauftragt, die notwendigen Komponenten für die Fertigung von Apples nächstem Prozessor im 20-Nanometer-Verfahren zu liefern. Aufgrund der anhaltenden Patentstreitigkeiten und wegen des großen Konkurrenzkampfs um den Tablet- und Smartphone-Markt möchte sich Apple anscheinenden von seinem Rivalen Samsung lösen.

Dies ist für Apple ein weiterer Schritt in Richtung Unabhängigkeit von Samsung. Hingegen für das Unternehmen Samsung dürfte dieser ein herber Rückschlag sein, denn schließlich war Apple der größte Kunde von Samsung.

Allerdings wird der A7 Chip erst 2014 in Serie produziert werden, denn bis 2014 laufen noch die Lieferverträge zwischen Apple und Samsung. Somit wird der Startschuss für den neuen Chip voraussichtlich im ersten Quartal im nächsten Jahr erfolgen.

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: 03/2017 Mai, Juni, Juli

Preis: 6,50 €

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör.

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen