Suche
Sven 21.07.2015 10:25 Uhr
News von

7 Bewertungen
4,71 Sterne

97 % der Käufer zufrieden mit Apple Watch

Die Werte sehen sehr gut aus – zwei Drittel aller Käufer der neuen Computer Uhr sind mit der Qualität der Apple Watch „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“. Das fand eine Studie des Marktforschungsinstitutes Wristly.co heraus. Diese Werte übersteigen sogar die Zufriedenheitswerte der Erhebungen, die damals für das iPhone und das iPad durchgeführt wurden. Das bemerkenswerte daran ist, dass besonders Kunden, die nicht aus dem IT-Umfeld kommen, besonders zufrieden mit dem neuen Produkt aus Cupertino sind. Offenbar haben diese Kunden andere Anforderungen an eine Computeruhr als eher computer-affine Kundschaft. 34 Prozent der Befragten stufte Wristly als „Tech-Insider“ ein, 53 Prozent sind „non-tech“ Anwender.

Einziges wirkliches Manko – das bestätigt die Studie – ist die Akkulaufzeit. Diese wird von nur 28 Prozent der Umfrageteilnehmer als „sehr zufriedenstellend“ beurteilt. Ein schwacher Wert, offenbar haben viele Käufer erwartet, dass die Apple Watch ebenso als Schlaftracker fungieren kann wie die Konkurrenzprodukte von Fitbit oder Jawbone. Diese Produkte haben eine teils mehrwöchige Akkulaufzeit und können somit rund um die Uhr getragen werden.

An der permanenten Kundenbefragung von wristly.co kann jeder teilnehmen, der eine Apple Watch besitzt. Wöchentlich werden den Teilnehmern fünf kurze Fragen gestellt und so eine Zufriedenheitsanalyse über einen langen Zeitraum hinweg durchgeführt. Allerdings sind die Ergebnisse natürlich nicht besonders repräsentativ. Das wären sie erst, wenn es eine Kontrollgruppe mit einem Konkurrenzprodukt gäbe. Dennoch gibt die Studie einen guten Anhaltspunkt, wo die Reise mit der Apple Watch noch hingehen kann.

(Bildmaterial: wristly.co)