Suche
Sven 20.04.2015 6:13 Uhr
News von

6 Bewertungen
4,83 Sterne

Apple benachrichtigt WWDC 2015-Gewinner per E-Mail

Die Tickets für die WWDC 2015, Apples Entwicklerkonferenz werden aufgrund der hohen Nachfrage in den letzten Jahre stets verlost. Obwohl der Eintrittpreis der regulären Eintrittskarte mit 1599 US-Dollar recht happig ist, übersteigt die Nachfrage das Angebot nach Apples Angaben um ein Vielfaches. Auch dieses Jahr fand die Lotterie um exklusives Entwickler-Know-how statt und die Gewinner stehen fest. Apple hat E-Mails mit einer Gewinnbenachrichtigung an die glücklichen Developer geschickt. Diese können vom 8. – 12. Juni im „Epizentrum des Wechsels“ (Apples eigene Ankündigung nannte die Veranstaltung so) an hunderten Workshops und technischen Sessions teilnehmen.

Bestellung WWDC TicketEs wird spekuliert, dass Tim Cook in seiner Keynote, der Eröffnungsrede also, iOS 9 ankündigen wird. Hier erwarten Branchenkenner, dass Apple ein reines Wartungsupdate ausliefern wird. Das gab es in ähnlicher Form bereits von Apple: Mac OS X Snow Leopard war ein Release, das keine neuen Features mitbrachte, dafür aber an Schnelligkeit und Zuverlässigkeit keine Wünsche offen ließ. Ein solches Performance-Release könnte iOS 9 werden. Die letzten Neuerungen kämen dieser Logik folgend mit iOS 8.4, welches bereits an Entwickler in einer Betaversion ausgeliefert wurde und eine komplett überarbeitete Musik.app enthält. Zusätzlich erwarten Beobachter, dass auf der Entwicklerkonferenz Apple einen neuen Musik-Streaming-Service auf Basis von Beats Music enthüllt.