Suche
Sven 15.04.2015 6:07 Uhr
News von

6 Bewertungen
4,33 Sterne

iOS 8 auf 79% der kompatiblen Geräte installiert

iOS 8 auf 79% der kompatiblen Geräte installiertEin Prozentpunkt. Mehr konnte iOS 8 seit dem letzten Update der Statistik durch Apple vor zwei Wochen nicht an Userbasis gewinnen. Das Wachstum innerhalb des iPhone-Ökosystems scheint für Version 8 des Mobilbetriebssystems definitiv gestoppt. Dabei haben die zusammen mit neuen Versionen ausgerollten Fehler (zuletzt die Deaktivierung von Touch ID im App Store) sicher nicht zum guten Ruf von iOS 8 beigetragen. Knapp 79 Prozent der Anwender lassen auf ihrem kompatiblen Gerät (iPhone, iPad und iPod touch) eine Version von iOS 8 laufen. Rund 19 Prozent betreiben noch ein iOS 7. Ältere Versionen findet man nur noch auf den Geräten von ungefähr 2 Prozent.

Apple veröffentlicht die Zahlen zur Verbreitung seiner iOS-Versionen regelmäßig im Entwickler-Bereich. Ermittelt wird die Statistik, indem an einem Stichtag der Traffic im App Store gemessen und ausgewertet wird. Dieses Mal war es der 13. April, der für die Messung herangezogen wurde.

Bei einer Zahl von 800 Millionen iOS-Geräten ist es eben auch schwer, alle Anwender zu erreichen und von einem Update zu überzeugen. Aus Sicherheitsgründen – Apple schließt mit jeder iOS-Version neue Security-Lücken – ist ein Update aber dringend angeraten, sollte der eine oder andere Leser noch mit iOS 7 oder älter unterwegs sein. Denn eine veraltete Betriebssystemversion einzusetzen, ist ein Risiko, dass man bei der Masse an persönlichen Daten auf einem iPhone nicht unbedingt eingehen sollte.