Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Gregor 05.02.2013 19:47 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Das Phänomen Apple

Gestern lief bei der ARD 45 Minuten lang der große Apple Check und Redakteure berichteten und prüften das Phänomen der Applemarken und stellten sich dabei viele Fragen.
Ist Apple sein Preis überhaupt Wert und fair? Ist Apple einfach zu bedienen und kann Apple die Menschen infizieren?

Und das kam dabei raus

Durch eine Studie anhand einer Magnetresonanztomografie wurde auf jeden Fall nachgewiesen, dass Apple Produkte im Gehirn der Betrachter einige Emotionen auslösen – das heißt, Apple Produkte infizieren Menschen.
Es wurde auch festgestellt, dass die Qualität stimmt und die Apple Geräte sich auch leicht bedienen lassen. Aber die Materialkosten von einem iPhone belaufen sich auf nur 152 Euro plus 6 Euro Arbeitskosten so macht dies zusammen 158 Euro. Wenn man diese Zahl sieht, macht Apple mit einem iPhone ein sehr gutes Geschäft – denn ein iPhone kostet 679 Euro.
Ist Apple fair? – NEIN mit Sicherheit nicht, denn die Arbeitsbedingungen sind in China katastrophal. Zu einem leben die Arbeiter in den Apple-Zuliefer-Firmen in Massenunterkünften und die Arbeitszeit beträgt in etwa 49 Stunden in der Woche. Der Verdienst eines Arbeiters beträgt nur 177 Euro und davon sollen die Menschen leben. Und daher werden die Arbeiter niemals ein Apple Produkt sich leisten können und deshalb auch nicht besitzen.

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: 03/2017 Mai, Juni, Juli

Preis: 6,50 €

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör.

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen